Executives Panel

hands-people-woman-meetingUm Kinder und Jugendlichefür Forschung, Technologie und Innovation zu interessieren, muss man bei ihneneinerseits Bewusstsein schaffen und andererseits Vorurteile abbauen. Deswegen sollten verstärkt Informationsmaßnahmen gesetzt und positive Vorbilder präsentiertwerden. Eine Möglichkeit wäre beispielsweise, Vorbilder einzuladen die ihre erfolgreiche wissenschaftliche Karriere in der Industrie fortgesetzt haben und jetzt in führenden Unternehmen Managementpositionen halten, und sie aus ihrem Berufsalltag erzählen lassen. Vorbilder prägen die Berufswahl Jugendlicher in individueller Weise und gerade für junge Menschen ist die Identifikation hilfreich. Daher wird während der EU Researchers Night ein Vorbilder Panel stattfinden. Hier werden den Jugendlichen und ihren Eltern 4-5 erfolgreiche Frauen und Männer aus der Industrie und Wissenschaft präsentiert. Diese Profis werden ihren Weg zu ihrer aktuellen Position beschreiben und über die positiven Aspekte ihrer Laufbahn, den Umfang ihrer Arbeit, Aufgaben und Aktivitäten sprechen. Sie beschreiben dabei auch was wichtig in ihrer Arbeit ist, was Spaß macht, wie z. B. Möglichkeiten zu reisen, interessante Leute zu treffen oder an innovativen Projekten zu arbeiten. Wir wollen diese Panels nutzen um junge Menschen zu ermutigen sich mehr mit IT zu befassen. Am Ende des Panels wird eine Podiumsdiskussion geben, in der die Jugendlichen und Eltern die Möglichkeit haben die Profiszu befragen und sich so mit ihnen auszutauschen. Es ist geplant, dass das Panel insgesamt 90 Minuten dauert und davon die letzten 30 Minuten für Fragen zur Verfügung stehen.