WS-13 Vitamine für alle!

Manuela Zakall, Pharmacy Babenberger-Apotheke, Vienna
vitamine-300x201Fachgebiet: Gesundheitsvorsorge, Chemie
Was ist es: Wir werden unsere eigene Vitamin C Kapseln herstellen. Das Vitamin C (auch Ascorbinsäure genannt) gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und hat in unserem Organismus zahlreiche Funktionen. Viele dieser Funktionen haben mit seiner Fähigkeit zu tun, freie Radikale abzufangen die in unserem Körper Zellen angreifen und zB. das Immunsystem schwächen.
Für diese Magistrale Rezeptur verwenden wir Hartgelatinekapseln die sich für das manuelle Befüllen von Pulver gut eignen. Die Hohlformen gibt es in verschiedenen Größen und jede Größe hat ein bestimmtes Fassungsvermögen. Da wir nicht immer die selbe Menge an Pulver bzw. Wirkstoff haben ist diese Größenauswahl wichtig: wir können die Kapselgröße an Hand der benötigend Füllmenge bestimmen. Dieses Fassungsvermögen wird in Milliliter angegeben und ist in der Produktion ein wichtiger Schritt. Dieses Kapselfüllvolumen von der Pulvermischung (Wirkstoff und Füllstoff) muss mit Hilfe eines Messzylinders genau gemessen werden.
Mit Hilfe einer manuellen Kapselmaschine werden die Kapseln eingerastet und Kopf von Körper getrennt. Die homogenisierte Mischung kann mit hilfe eines Kartenblattes und leichtes Streichen in die Kapselunterteile eingefüllt werden. Durch das aufsetzen der Kapselnunterteile rasten Kopf und Körper ein und die Kapsel ist geschlossen.

Science Box Aktion Nr. 8). Werkstättenpausenraum

Please follow and like us:

Kommentare sind geschlossen.