OA-17 OPIC – Operationssaal Innovation Center

Ing. Harald Lepuschitz BSc., FH Campus Wien (FHCW)

fhcampuswien_operationssaalFachgebiet:
Clinical Engineering
Was ist es: Die FH Campus Wien errichtet dafür gemeinsam mit PartnerInnen aus dem Gesundheitswesen am FH-Hauptstandort in Wien-Favoriten einen auf dem neuesten Stand der Technik ausgestatteten High-Tech-Operationssaal. Im Mittelpunkt der Forschung: Medizin-, Lüftungs-, Kühlungs- und Informationstechniksysteme sowie Workflow und zugehörige Simulationsmodelle für den OP sowie zugehöriger Vor- und Nachbereitung.
Nach der Inbetriebnahme wird der OP in einer zweiten Bauphase um eine Intensiv-Pflegestation und zugehöriger intraoperativer Bildgebungstechnologie erweitert. Danach ist es möglich, den klinischen PatientInnenpfad von der bildgebenden Diagnostik über den OP bis hin zur intensivmedizinischen und pflegerischen Nachsorge zu Forschungs- und Ausbildungszwecken gesamtheitlich zu betrachten und zu analysieren.

Österreichweit einzigartige interdisziplinäre OP– Forschungsinfrastruktur

Das Besondere ist die intensive Zusammenarbeit von Gesundheits- und technischemFachpersonal. Die Lehr- und Forschungs-Operationssaalumgebung schafft die optimale Vernetzung zwischen technischen Studiengängen der FH Campus Wien, allen voran Clinical Engineering, und den Gesundheitsstudiengängen Gesundheits- und Krankenpflege und Radiologietechnologie, indem sie vorhandene Expertise und Infrastruktur wie etwa die bildgebende Diagnostik, aber auch die Labordiagnostik miteinbezieht, verschränkt und nutzbar macht.
Im Zuge von interaktiven Projekten und Bachelorarbeiten im Zuge des Studiengangs Clinical Engineering sollen Studierende die technische OP-Infrastruktur kennenlernen und können gezielte Fragestellung in einer praxisnahen Umgebung erarbeiten. OPIC bietet den StudentInnen der FH Campus Wien somit die einzigartige Möglichkeit das medizinische Operationsumfeld aus verschiedensten Blickwinkeln zu beleuchten und praxisrelevantes Wissen zu erlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 + 11 =