OA-46 Ursprung des Universums

DI Dr. Thomas Bergauer
Dr. Suchita Kulkarni
Wolfgang Brandner
DI Johannes Brandstetter
DI Thomas Madlener
DI Lukas Semmelrock
DI Johannes Großmann
DI Dr. Markus Friedl

Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)

TQW2

TQW2

©HEPHY_grafische kooperative

Fachgebiet: Physik
Was ist es: Teilchenphysiker/innen des Instituts für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) geben Einblicke in die spannende Welt der Teilchenphysik und beantworten Fragen wie: „Was sind Quarks?“ und „Woraus besteht unser Universum?“. Besucher/innen begeben sich auf eine Reise über 13 Milliarden Jahre zurück in die Vergangenheit zum Ursprung unseres Universums und erfahren mehr über die Unendlichkeit des Weltalls, das Zeitalter der Elementarteilchen und warum die Teilchenphysik der Schlüssel zum Verständnis der allersten Augenblicke unseres Universums ist. Von der Entstehung der kosmischen Hintergrundstrahlung bis zum Urknall können Besucher/innen durch die ersten 380 000 Jahre unseres Universums navigieren, live den ständigen „Regen“ von kosmischen Teilchen beobachten und Teilchen mithilfe von Blitzen sichtbar machen.

Please follow and like us:

Comments are closed.