OA-43 Genom Austria

Prof. Dr. Christine Mannhalter [1],[2]
Dr. Elisabeth Simböck, [1]

[1] Genom Austria, CeMM
[2] Medizinische Universität Wien

TQW2 TQW2 Fachgebiet: Genomforschung
Was ist es: Genom Austria ist ein wissenschaftliches und kulturelles Pionier- und Bildungsprojekt zur Genomforschung.

Aufgrund neuester Technologien ist es nun möglich individuelle Genome zu sequenzieren. Was dies für die Wissenschaft und auch die Bevölkerung bedeutet ist für den Laien nur schwer oder gar nicht verständlich. Daher will Genom Austria einen breiten Dialog über die Möglichkeiten, Konsequenzen und notwendigen Rahmenbedingen der Genomsequenzierung anstoßen.

Im Zuge der be-SCIENCEd Veranstaltung wollen wir Interesse an der Genomforschung wecken, in dem wir Grundlagen erklären und in interaktiven Diskussionsrunden die Möglichkeiten der Genomsequenzierung erörtern. Die Anwendungsbereiche, die wir ansprechen werden sind: Medizin, Genealogie und Forensik. Anhand wissenschaftlicher Fakten werden wir gesellschaftliche, politische, demographische und ethische Aspekte diskutieren.

Please follow and like us:

Comments are closed.