OA-14 SciChallenge


logo-scichallenge-transparent-01Fachgebiet: EU-Projekt 2020, Wissenschaftsvermittlung, Ideenwettbewerb für 10-20Jährige
Was ist es: Wissenschaftsvermittlung, (natur-)wissenschaftlicher Unterricht und die Förderung der grundlegenden Wissenschaftsbegeisterung sind der Schlüssel zur Gestaltung gegenwärtiger und zukünftiger Gesellschaften mit ihren Herausforderungen. In vielen Bereichen der wissenschaftlichen und betrieblichen Forschung und Entwicklung besteht steigender Bedarf nach Fachkräften mit naturwissenschaftlich-technischem Hintergrund, dennoch zeigt sich das Interesse an den klassischen MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) rückläufig.
SciChallenge zielt in darauf ab, Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren für die Teilnahme an einem europaweiten Ideenwettbewerb über innovative Forschungsfelder im Bereich MINT zu motivieren und dabei für diese aufstrebende Wissenschaftsdisziplinen zu begeistern.
Die TeilnehmerInnen sind eingeladen, ihre Visionen und Überlegungen zu ausgewählten Forschungsbereichen zu formulieren, als Video, Präsentation oder Poster zu gestalten und über Social Media zu verbreiten. Die SciChallenge-Plattform dient dazu, die Beiträge zu sammeln, vorzustellen und weitere Informationen wie z. B. Wissenschaftsevents oder Praktikumsmöglichkeiten zu transportieren. Die herausragendsten Wettbewerbsbeiträge werden im Sommer 2017 nach Wien zur Beitragspräsentation und Verleihung des SciChallenge-Awards eingeladen.
Im Rahmen der EuroepanResearcher’sNight werden wir die SciChallenge-Plattform zeitgleich in sechs europäischen Ländern vorstellen. In Form eines projektbezogenen Wissenschaftsparcours durch den gesamten Ausstellungsbereich sollen die jungen BesucherInnen für die Beteiligung am Wettbewerb begeistert werden.

Comments are closed.