Science Slam 03 – Sherlock Bones – Forensisches BBQ

Mag. Lukas Waltenberger

foto-science-slam_waltenbergerÜber seine Science Slam Thema sagt er: “Ich werde präsentieren, wie sich Messerkerben auf Knochen durch Hitzeeinfluss verändern. An diesen Kerben kann man nämlich die Form und den Schliff einer Messerklinge erkennen, was in Kriminalfällen zur Überführung eines Täters hilfreich ist. Wird die Leiche hingegen verbrannt, war es so gut wie unmöglich Rückschlüsse auf das verwendete Messer zu ziehen. Es fehlte schlichtweg die Information, ob die Kerben unter dem Einfluss hoher Temperaturen schrumpfen oder sich verformen.
In meiner Masterarbeit konnte ich in einem Experiment an Schweinerippen zeigen, dass Messerkerben stabil bleiben und sich nicht nennenswert verändern. Das lässt direkte Rückschlüsse auf die Tatwaffe zu.”

Comments are closed.