Science Slam 02 – “Meat Matters” – Der Einfluss der Ernährung auf die Ernährungssicherung künftiger Generationen

Mag. Martin Schlatzer
Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit, BOKU Wien

Buch Fachgebiet: Ernährungsökologie
Was ist es: Auf einen Mensch kommen 3 Nutztiere. Unsere Nutztiere benötigen überproportional viel Land und Frischwassers und tragen deutlich zu der fortschreitenden Entwaldung und dem Artenverlust bei. Der hohe Fleischkonsum spielt somit eine entscheidende Schlüsselrolle und eine primär vegetarische Ernährung kann einen wesentlichen Beitrag zur Lösung der großen globalen Probleme leisten – allen voran die globale Ernährungssicherung.
Der Vortrag macht die Klima- und Umweltfolgen verschiedener Ernährungsweisen sichtbar und zeigt Ansatzpunkte für eine nachhaltige und zukunftsfähige Ernährung auf.

Comments are closed.