Science Slam 01 – Polyamorie

MMag. Stefan F. Ossmann, Universität Wien

usmanFachgebiet: Sozialwissenschaften
Was ist es: Polyamorie – das sind emotionelle und sexuelle Mehrfachbeziehungen unter dem Wissen aller Beteiligten. In diesem vom FWF geförderten Projekt wird untersucht, inwieweit sich die Eigenwahrnehmung der polyamorösen Community in Bezug auf Identität, soziale Akzeptanz, rechtlicher und kirchlicher Anerkennung, mit der medialen Fremddarstellung deckt oder unterscheidet. Neugierig? http://polyamorie.univie.ac.at/

Comments are closed.